Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Freitag 23. Februar 2018, 02:17

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 28. August 2016, 06:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 06:49
Beiträge: 410
Wohnort: Leverkusen
derzeit lachen mich für meine Zwecke zwei Mopeds besonders an:

XTZ660 und Africa Twin.

Ich muß erstmal Probefahren... beide!

_________________
Rettungsgassentester
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 28. September 2016, 10:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Dezember 2015, 11:40
Beiträge: 506
Wohnort: südl. Schleswig-Holstein
vgt1970 hat geschrieben:
Eine schöne "Liebeserklärung" von dir an dieses tolle Motorrad :D


Genau DAS habe ich beim Lesen auch gedacht. :D

_________________
Herrliche Grüße,
Jens Helge

mein kleines Tourentagebuch
meine Videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 05:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 06:49
Beiträge: 410
Wohnort: Leverkusen
Moin,

nochmal ein Feedback: ich habe die XTZ660 probe gefahren und muß sagen: Nö...

Der Motor wirkt völlig zugeschnürt. Natürlich sind 48PS keine große Ansage, aber mein 44PS-Gilera Motor geht da ganz anders zur Sache. Und der ist von 1989....

Ansonsten hätte alles gepasst. Sitzhöhe für meine kurzen Stoppen ausreichend niedrig, Ergonomie passt für meine Körpergröße.

Schade. Ich glaube das wäre ein gutes Alltagsmoped geworden.

Die Africe Twin bin ich auch gefahren, der Bericht an anderer Stelle.

Gruß
Mac

_________________
Rettungsgassentester
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1637
Wohnort: Allgäu
MacDubh hat geschrieben:
nochmal ein Feedback: ich habe die XTZ660 probe gefahren und muß sagen: Nö...

Der Motor wirkt völlig zugeschnürt. Natürlich sind 48PS keine große Ansage, aber mein 44PS-Gilera Motor geht da ganz anders zur Sache. Und der ist von 1989....
Na dann ......KTM 690 Enduro!
Aber sei vorsichtig beim Gas geben...... :lol: :mrgreen: 67 PS, 150 kg.

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 20:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 06:49
Beiträge: 410
Wohnort: Leverkusen
Ja, bin schon auf der Suche. Aber 91cm sitzhöhe ist schon ne ansage...

_________________
Rettungsgassentester
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Oktober 2016, 20:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Oktober 2013, 20:21
Beiträge: 1637
Wohnort: Allgäu
bin auch nur 174 cm kurz, geht schon. :D :L

_________________
Gruß Bernd

meine Reiseberichte
Unterwegs mit KTM 690 Reise-Enduro und Yamaha WR 450 F

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 15. Oktober 2016, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 06:49
Beiträge: 410
Wohnort: Leverkusen
pässefahrer hat geschrieben:
bin auch nur 174 cm kurz, geht schon. :D :L


natürlich geht das.... ich bin fast 100tkm mit meiner Gilera gefahren, und die war nicht niedriger.

Aber da ich das Drittmoped als Alltagsschlampe bewegen werde, mit relativ viel Stadtverkehr, will ich irgendwas, wo ich mal locker mit beiden Beinen rangieren kann.

Die XT wäre was von der Höhe, leider gefällt mir der Motor überhaupt nicht!

_________________
Rettungsgassentester
Mein Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha XT 660 Z Ténéré
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 15. Oktober 2016, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. November 2012, 23:04
Beiträge: 718
Wohnort: Herz Bayern`s
MacDubh hat geschrieben:
Die XT wäre was von der Höhe, leider gefällt mir der Motor überhaupt nicht!


Schade, aber ich weis was Du meinst. Wenn man sie bewegen will, dann muss man die Drehzahl ständig irgendwo zwischen 3500 und 5500 Umdrehungen halten d.h. viel schalten. Das muss man gewöhnen, vor allem wenn man ein hubraumstarkes Drehmoment-Monster gewohnt ist. Die meisten fahren sie viel zu niedertourig :( , aber dieser Motor will (für 1-Zylinder-Verhältnisse) Drehzahl. Hört sich komisch an, ist aber so. Außerdem ist die Übersetzung relativ lang geraten, was meiner eine satte Höchstgeschwindigkeit von 176 km/h (nach GPS) einbringt, aber halt kontraproduktiv für den Durchzug ist. Und sie dürfen halt auch heute nicht mehr soviel Krawall machen, als die früheren luftgekühlten Eintöpfe :o , da ist dann halt subjektiv auch viel weniger los, obwohl reine Messdaten anderes bescheinigen. Ihr mehr Leben einzuhauchen ist relativ einfach und im Verhältniss auch kostengünstig. Im XT-Forum gibts da unmengen von Threads über das Thema. Wenn man aber über 60 PS will, dann wird es etwas teurer, weil dann muss man auch im Motor das eine oder andere ändern.

Vg
Roland


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de