Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Sonntag 23. Februar 2020, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 7. Februar 2020, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2018, 22:51
Beiträge: 336
Wohnort: Salzburg-Österreich-Europa-Erde
Ich würde einfach mal einen vollen 5 l-Kanister mitnehmen, und dann fahren ... bis ich wegen Spritmangels stehe. Dann weiß ich es genau.

Mach ich eigentlich mit allen meinen neuen Motorrädern so.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 7. Februar 2020, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 979
Wohnort: Herz Bayern`s
Bouncers hat geschrieben:
Vielleicht gehen ja keine 16L rein? Wäre nicht das erste Fahrzeug, wo Soll und Ist differenzieren.

Die Facebook Spezialisten bringen 17 Liter rein. Warum soll ich das testen, wenns andere machen :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 8. Februar 2020, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 580
diekuh hat geschrieben:
Bouncers hat geschrieben:
Vielleicht gehen ja keine 16L rein? Wäre nicht das erste Fahrzeug, wo Soll und Ist differenzieren.

Die Facebook Spezialisten bringen 17 Liter rein. Warum soll ich das testen, wenns andere machen :lol:

Und du glaubst dem unsozialen Netzwerk?

_________________
Ich danke allen die zum Thema nichts konstruktives beizutragen hatten, aber trotz dem geschwiegen haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. Juli 2017, 18:05
Beiträge: 10
Guten Morgen, ist wohl mehr als ein Gerücht.

Ich fahre zwar noch keine Ténéré 700, da ich noch in der Findungsphase zwischen Husqvarna 701, KTM 690 und Ténéré bin.
Aber ich interessiere mich für den eventuellen Umbau und da bin ich eben auf diesen Artikel gestoßen.
Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen.

Es wird angeblich ein zusätzliches Modell (XTZ690D-B) neben der bestehenden Ténéré 700 plaziert werden.
Die Daten selber, also Gewicht, Länge, Höhe und Motorleistung bleiben laut diesen Infos identisch.
Worin sich die Unterschiede zeigen werden ist noch nicht sicher.
Angeblich kommen Öhlins Komponeneten zum Einsatz.
Hier der Artikel: https://www.bennetts.co.uk/bikesocial/n ... pfzjiTDpXM

_________________
Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 17:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 07:42
Beiträge: 4668
Wohnort: Wien
Ich war am 3. Tag meiner Balkan-Tour mit der Tenere 92 Kilometer mit der Reserve unterwegs, hab das in meinem Test-Video auch erwähnt, dass sich die ungewöhnlich früh "meldet" ;)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild

>YouTube< >Facebook< >Instagram<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 580
simsala hat geschrieben:
Guten Morgen, ist wohl mehr als ein Gerücht.

Es wird angeblich ein zusätzliches Modell (XTZ690D-B) neben der bestehenden Ténéré 700 plaziert werden.
Die Daten selber, also Gewicht, Länge, Höhe und Motorleistung bleiben laut diesen Infos identisch.
Worin sich die Unterschiede zeigen werden ist noch nicht sicher.
Angeblich kommen Öhlins Komponeneten zum Einsatz.
Hier der Artikel: https://www.bennetts.co.uk/bikesocial/n ... pfzjiTDpXM

Wenn man im Nachgang betrachtet, was Yamaha als Variante auf den Markt gebracht hat, dann beschränkt sich das aus Plastiks. Siehe MT09 und MT07.
Allenfalls eine SP Variante mit hochwertigeren Dämpfern.
Wenn allerdings ein größerer Tank im Gespräch wäre......dann würde ich schon mal einen Groschen zur Seite legen :D

_________________
Ich danke allen die zum Thema nichts konstruktives beizutragen hatten, aber trotz dem geschwiegen haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 5. Juli 2017, 18:05
Beiträge: 10
Jap, sehe ich genau so!

_________________
Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yamaha Tenere 700 (T7)
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 14. Februar 2020, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. November 2012, 01:04
Beiträge: 979
Wohnort: Herz Bayern`s
@Bouncers: Du gewöhnt Dich schon an meinen Tankrythmus :Ni: :L


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 243 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de