Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Mittwoch 22. November 2017, 22:08

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. Dezember 2015, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 05:42
Beiträge: 4341
Wohnort: Wien
Letztes Joahr wor a schware Partie fia mi...

trotzdem hab ich es jetzt, für alle, die sich weiter unten nicht durchklicken wollen, in 17:40 Minuten zusammengefasst:



Ich wünsche euch allen einen guten RUTSCH, wer mehr über die heuer leider nur 23.600 Kilometer erfahren mag, die ich 2015 auf zwei Rädern zurückgelegt habe, klickt einfach

> HIER <

auf meiner Seite (ich freue mich dort über jeden Besuch & Kommentar)

.............................................................................................................................................................................................................................................

Quasi exklusiv für euch Mimotos (Danke Micha für diese neue Rubrik, finde ich sehr übersichtlich und gelungen :L ) gibt es die 12 Monate aber noch einmal im Detail:

JÄNNER

Da stand für mich, neben fallweisen Fahrten mit dem Tiger ins Büro, vor allem der "Kampf" mit den Behörden im Mittelpunkt, um meine frisch aus England importierte CCM GP 450 Adventure anmelden zu können. Ich zeigte ihr aber schon davor, quasi "inoffiziell" mit blauem Taferl, die nähere Umgebung:

Bild

Februar

Dann war es endlich soweit, ersten legalen Ausfahrten stand nichts mehr im Wege:



März

Im März bin ich dann eigentlich wieder täglich am Moped gesessen, das Highlight war ein viertägiger Trip mit Klaus durch Polen, ein kleines Stück Tschechien und die Slowakei - es war die erste größere Tour mit der britischen Waldprinzessin:

> KLICK <

Bild






April

Der April war relativ unspannend, erwähnenswert finde ich vor allem den ausgiebigen Test der KTM Freeride E, quasi ein Blick in die Zukunft:

Bild

Mai

Im Mai war ich naturgemäß viel auf zwei Rädern unterwegs, meist zu beruflichen Terminen, hin und wieder aber auch nur des Spaßes wegen auf meinen Hausstrecken:



Zwischendurch fand ich aber Zeit, mit der damals gerade zum Test ausgefassten KTM 1290 Super Adventure einen Abstecher zum Mimoto-Forumstreffen nach Rechberg zu machen (auch wenn wir nur eine Nacht bleiben konnten, hat es Sozia und mich sehr gefreut, alte Bekannte wiederzusehen und neue Gesichter kennenzulernen):

> KLICK <

Bild



Juni

Der Juni war sicher der aufregendste Monat. Begonnen hat es schon mit der Dienstreise zur Isle of Man Tourist Trophy:

> KLICK <

Bild

Es folgte das spannende Gobi-Adventure zusammen mit meinem Freund Pascal (Tigertrail) und Harry von Probike Mongolia. Auch wenn die Angelegenheit letztlich zur Knochenbrechertour werden sollte, war es ein Erlebnis und sowohl Pascal, als auch ich wollen dieses Land unbedingt wiedersehen:


> KLICK <

Bild















Ein (achter und letzter) Teil ist noch ausständig...

Juli

Im Juli war ich bewegungsmäßig etwas eingeschränkt, weshalb ich mich gegen diverse Grapscher(innen) nicht wehren konnte... :mrgreen:

Bild

August

...im August wuchs der Bart (der solange stehen blieb, bis ich wieder Motorrad fuhr) weiter, allerdings konnte ich schon wieder aktiv (Schwimmen etc.) einiges zur Genesung beitragen

Bild

September

77 Tage (oder 1.848 Stunden oder 110.880 Minuten oder 6.652.800 Sekunden) nach meinem verhängnisvollen Sturz in der Mongolei bzw. 72 Tage nach der Operation des komplizierten Schien- und Wadenbeinbruchs im Wiener AKH bin ich dann endlich wieder am Moped gesessen...



Oktober

Fast hatte ich schon nicht mehr daran geglaubt, aber letztlich ging sich doch noch eine Motorradreise zusammen mit der besten Sozia wo gibt aus. Das Wetter war in den Abruzzen zwar nicht gerade perfekt, aber man kann nicht alles haben und mir ist es einfach wichtig gewesen:

> KLICK <

Bild

Filme aus den Abruzzen sollten noch im Winter nachgereicht werden, am Weg dorthin ging's unter anderem auch auf den Mangart, eine meiner Lieblingsstrecken:



Dazu hat sich dann immer mehr auch der Alltag normalisiert, bin ich auch daheim wieder regelmäßig auf meinen Hausstrecken unterwegs gewesen, ob allein oder wie hier in der Gruppe:



Auch die mir zur lieben Tradition gewordenen Touren zu verschiedenen Terminen bzw. Sportveranstaltungen innerhalb Österreichs waren nun wieder machbar:

> KLICK <

Bild

November

Wie ihr euch alle sicher noch gut erinnern könnt, sind wir im November wettermäßig noch einmal so richtig verwöhnt worden, was ich für einen dreitägigen Offroad-Trip ins benachbarte Friaul nützte:

> KLICK <

Bild



Weitere Filme dieser feinen Abschlusstour 2015 sollten in den nächsten Wochen und Monaten folgen, Material liegt jedenfalls noch einiges auf der Festplatte...

Dezember

Ja - was soll ich zum letzten Monat des Jahres sagen? Ich hab den Dezember genossen, auch wenn manch Liftbetreiber bei uns in Österreich mit dem Wetter vielleicht nicht ganz so glücklich gewesen ist - hier ein Schnappschuss meiner Weihnachtsrunde am 24. 12., es war nicht die letzte Fahrt im Jahr 2015...

Bild

Da sich, wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, die Fortschritte punkto Genesung in den letzten zwei Monaten in Grenzen hielten und ich immer noch mehr oder weniger Schmerzen habe (speziell nach längeren Ruhephasen, aber auch beim flotten Gehen, an Laufen oder Tennisspielen ist noch gar nicht zu denken :| ) stehen die nächsten Wochen ganz im Zeichen vermehrten Trainings (da sollten dann auch die 8 kg, die sich seit dem Unfall an den Hüften angelegt haben, wieder weggehen), so lautet zumindest mein Neujahrsvorsatz.

Ich hoffe, es hat Spaß gemacht, mich auf meinem - für mich - turbulenten Jahr 2015 zu begleiten. Für 2016 will ich nichts spektakuläreres liefern. Die Reisen werden durch berufliche Großereignisse wie die Fußball-Euro und Olympia eher bescheidener ausfallen und Verletzungstechnisch hätte ich jetzt auch nichts größeres geplant. 2017 soll's dann aber wieder in die Mongolei gehen... 8-)

So long,

da Wolf

_________________
...der mit dem Tiger tanzt

Bild


> Meine Reiseberichte hier im Forum <


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 09:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 10:58
Beiträge: 1250
Wohnort: Fertöszentmiklos
Danke für die Zusammenfassung
War ja wirklich ein turbolentes Jahr für Dich
Wünsche Dir ein schmerzfreies, unfallfreies Jahr 2016
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. November 2012, 11:29
Beiträge: 2189
Wohnort: schönste Stadt Ostfrieslands
Beeindruckend! Danke - und auf das die Knochen alle wieder komplett gut verheilen.

_________________
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Bild
... irgendwann kriege ich euch alle ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 17:29
Beiträge: 5622
Wohnort: 80993 München
Nachdem ich Dir auf Deiner Seite schon geantwortet habe, nur soviel.
Ein beeindruckendes Jahr.
Wünsch Dir Durchhaltevermögen bei den Wiederherstellungsübungen und dass sie die erhoffte Wirkung haben.
Für 2016 , schmerzfreie Lebensfreude, die sich bei Dir in vielen Moppedkilometern niederschlagen.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 12:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6075
Krücken wurden 2015 wohl zum wichtigen Zubehörteil unter den 2Rad Reisenden. Gibt es die auch schon von Teuratech? :lol:
Trotz Verletzung sind dir doch viele schöne Tourerlebnisse geblieben.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. November 2010, 12:38
Beiträge: 1380
Wohnort: Schweiz
Hallo Wolf

Ganz toller Rückblich, eindrückliche Reisen, Bilder und Berichte, wünsche Dir und Deiner hübschen
Grabscherin einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2016 und ein Unfallfreies Jahr 2016 auf weitere viele
Motorradkilometer im neuen Jahr. :L :L :L

_________________
Gruss aus der Schweiz

Bruno


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3550
Schöne Zusammenfassung Wolf !

Danke füs Zeigen !

Ein gutes neues Jahr dann in 2016 ohne Verletzungen wünsche ich dir!


Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das war WOLFs 2015
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 1. Januar 2016, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 15:58
Beiträge: 4472
Wohnort: Niederösterreich
:L
Seas Wolf,

ja hat Spaß gemacht, dich auf deinen Reisen virtuell zu begleiten,
bis auf die "Brezen", die dich so lange ausser Gefecht gesetzt hat!

Dein "Ausfall" im Juli und August hatte dann ja leider auch Auswirkungen auf
unsere gmiadlichen Afterworkrunden, die entfallen mussten, die werden wir
2016 aber nachholen! ;)

Alles Gute Mel und dir für die Saison 2016!

_________________
Gigl


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de