Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 16:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Juli 2018, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. August 2014, 11:07
Beiträge: 2295
Wohnort: 66440 Blieskastel (fast Frankreich)
Klasse Film ! Authentisch ! Spannend ! Fesselnd ! Ich fühlte mich mittendrin ! ......irgendwie war früher doch alles besser.......war mein erster
Gedanke. Dankeschön fürs zeigen ! Wir hätten was verpasst ! DD DD DD DD

_________________
...closer to the edge...


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 18. Juli 2018, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:31
Beiträge: 1029
Wohnort: Holzkirchen
maxmoto hat geschrieben:
Also ich finde, das solche Filme, wenn sie technisch perfekt, also mit heutigen Möglichkeiten gemacht werden, eher verlieren. :Ni:
Nur als Beispiel: So ca. bei 22:30 herum. Durch das Gewackel kommt für mich die Strecke richtig rüber. Mit einer modernen Kamera, mit diversen Stabilisatoren, möglichst noch von einem Luftkissenfahrzeug aus gefilmt, wär's für mich schon fast "fake".
(Wie wird man heute technisch perfekte Filme in fünf oder zehn Jahren beurteilen?)

Hallo Max,
seinerzeit war der Video8-Digital-Camcorder halbwegs High-Tech, und die Fahrszenen habe ich aus der linken Hand heraus gefilmt. Das war der einzig verfügbare Stabilisator :geek:
maxmoto hat geschrieben:
Da ihr teilweise ohne Licht unterwegs wart, werden euch einige selbsternannte Forumspolizisten sicher schelten. :mrgreen:

Na ja, die beschäftigt sich dankenswerterweise gerade mit theoretischen Betrachtungen zur Vermeidung des Entzuges von Fahrerlaubnis oder Fahrzeug bei schweren Verkehrsverstößen im Ausland … :mrgreen:
maxmoto hat geschrieben:
Für MICH ein wunderbarer Film, in dem alles drin ist.
Ich war vor vielen Jahren tourimäßig in Tunesien und kann es deshalb nicht beurteilen, aber vom Gefühl her ist's ein perfekt authentischer Film geworden. Er gefällt mir richtig gut obwohl oder weil er mir zeigt, dass Sandfahren nix für mich ist.
Solche Wüstenfahrten wären mir zu anstrengend - ich vermute, mein Fahrkönnen würde da nicht ausreichen - vielleicht bin ich aber auch nur zu alt.

Tja Max, im Rückblick muss ich ja gestehen dass ich seit dieser Reise nicht mehr aktiv mit dem Reisesenkblei in den Sandkasten gefahren zu sein. Mit einem KTM-Einzeller hingegen schon, das war auch wesentlich einfacher (siehe Oman) DD
maxmoto hat geschrieben:
Von mir kriegste von drei möglichen immerhin :L :L :L :L Schippy's.

Nochmals ein dickes Dankeschön :D
maxmoto hat geschrieben:
Irgendwie bin ich ganz schön doof.
Hab an Douz und andern Kleinigkeiten (Star Wars) Tunesien erkannt - aber dann irgendwie Marokko in den Kopp gekriegt und (ursprünglich) Marokko geschrieben. Bin erst wieder auf den Boden der Tatsachen durch die Antworten von barney und "on any sunday" gekommen und hab es nachträglich umgemodelt / richtig gestellt.

Passt scho. Ich verwechsele die beiden Länder auch, den Beweis findet man im Video aus Marokko (folgt ggfls. später) ;)
maxmoto hat geschrieben:
Werde doch wohl so langsam darüber nachdenken in ein Heim nach Garching an der Alz zu ziehen. Da bin ich dann ein Alzheimer - und das passt dann schon.

Auf gar keinen Fall, Deine Eloquenz verdient maximal das Dörfchen Autenried (wegen der Authentizität - autsch :roll: )
on any sunday hat geschrieben:
Respekt, mit den Eisenhaufen durch den Sand.
Tunesien, Marokko? Im Titel und Video steht Tunesien, sieht auch so aus. Hauptsache Asien. :mrgreen:

Hallo Michael,
solange das Tempo stimmt und der Sand nicht zu locker ist klappt das eigentlich ganz gut ;)
Und Asien kommt auch hin, wenn man die Kontinentalverschiebung vernachlässigt … :lol:
Schippy hat geschrieben:
Nur mal kurz durchgezappt, und für den nächsten Filmeabend vor dem TV gespeichert.
Die ersten Eindrücke vom Maulwurf Barney sind schon mal :L :L :L

Hallo Herbert,
Danke, und vielleicht noch einen kleinen Sandkasten für die Füße vor die Couch stellen? :Pr:
Andreas Wagner hat geschrieben:
Danke, dass Du Filmstreifen zeigst, die ein paar Jahre auf dem Buckel haben.
Ich fand es lustig - die Stimmung scheint gepasst zu haben - und teilweise sehr beeindruckend... scheint eine tolle Gegend zu sein... wenn nur nicht überall der ganze Sand wäre :o

Hallo Andreas,
gerne geschehen. ;)
Die Stimmung war trotz einiger Ausfälle (3 von 8 Teilnehmern) immer gut, die Gegend verdient durchaus eine weitere Bereisung. Wobei ich zwischenzeitlich mehr nach Marokko tendieren, der wesentlich abwechslungsreicheren Landschaften wegen (Film folgt ggfls). :)
klauston hat geschrieben:
Den werd ich mir zu Hause reinziehen wenn das Netz wieder schneller ist.
Aber was ich kurz gesehen habe war schon mal toll :L :L

Hallo Klaus,
ich gehe mal davon aus dass der Film online bleiben kann, also genieße Deine Reise (und vergiß das Filmen nicht) ;)
sushi hat geschrieben:
Schöner Film, passende Musik, schön wenn das mit YT geht.
2005 war doch erst vor kurzem, kommt mir vor als wäre das erst Gestern gewesen. ;)
Du musst Sand wirklich lieben um mit so "dicken Dingern" in den Dünen zu spielen.
Der arme Esel bei 23.50 8-)

Hallo sushi,
Danke, ich freue mich auch über die Einigung zwischen YT und GEMA ;)
Nach einer ersten Bereisung des Landes mit der LC4 war ich tatsächlich der Meinung dass es auch mit der dicken Twin genauso gut geht. Nun ja, bis auf das Ausbuddeln vielleicht :Mh:
Und das mit dem Esel war ich nicht ;)
Quhpilot hat geschrieben:
Klasse Film ! Authentisch ! Spannend ! Fesselnd ! Ich fühlte mich mittendrin ! ......irgendwie war früher doch alles besser.......war mein erster Gedanke. Dankeschön fürs zeigen ! Wir hätten was verpasst ! DD DD DD DD

Hallo Jürgen,
Vielen Dank. Ich würde sagen: früher war alles anders. Ich gucke mir auch gerne alte Krimis aus den 70ern an <daf>

_________________
Jeder darf sagen was er denkt, vorausgesetzt er hat vorher gedacht.
Der Mensch tut gut daran, in öffentlichen Debatten nicht nur eine Meinung, sondern auch eine Ahnung zu haben. ;-)
Guckstdu barneys Abwege


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 30. November 2010, 14:38
Beiträge: 1592
Wohnort: Schweiz
Hallo Bernd

Fesselnder Film, hat das nur den Eindruck gemacht als dass es nicht so heiss war wie es ja sonst in der Wüste sonst ist,
bei den Aufnahmen ohne Helm hatte man wirklich nicht den Eindruck dass ihr da geschwitzt habt. Wenn ich hier bei 25°
ne Stunde gefahren bin, bin ich in der Regel sauf nass vom schwitzen und da gibt es keinen Sand. Wenn ich Euch da so sehe
weiss ich warum ich Sand nicht mag. :LoL: Auf jeden Fall hat mich Dein Film von Anfang bis Ende gefesselt und schon
war die knappe Stunde rum. Schön dass Du uns den Film zeigst. :Sl:

_________________
Gruss aus der Schweiz

Bruno


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de