Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Samstag 18. November 2017, 06:13

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. Dezember 2014, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Dezember 2012, 18:53
Beiträge: 105
Wohnort: 82401
Das gleiche Spiel hatten wir bei der Einführung des Rider 3 auch. Louis ist immer ein bisschen zu früh mit seinen Veröffentlichungen.

http://www.motorrad-navigation.com/wiss ... uendigung/

_________________
Gruß mike
Burgman 650 L3 , Silver Wing 600
Rider1, GO 720T

http://picasaweb.google.com/11396098373 ... IRUkt9RxhA
CX 500C, 900 Bol Dor, CX 500S, CBX 650E, 30 Jahre Gold Wing GL1100,1200Aspencade,1500SE. XJ900 Diversion, Pan European 1100 Grün / Blau / Rot / , STX 1300A, V-Strom 650, 2x FJS 600. XT 1200 Super Tenere.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. Dezember 2014, 20:13 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 6067
Inzwischen liegt der neue 2015-Katalog schon hier auf dem Tisch, incl. je einem 25€ und einem 50€ Gutschein. Tante Louise möchte wohl das Januar Geschäft ankurbeln. ;)
Details, Beschreibung zum TT400 (399€) ab Seite 426. Abzüglich 50€ Gutschein käme der TT bei 349€ über den Tresen.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. Dezember 2014, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. Dezember 2011, 07:58
Beiträge: 6198
Wohnort: Kottingbrunn
Nur aus Interesse, können die TomTom eigentlich auch OSM Karten?

_________________
Wer sein Leben so einrichtet, dass er niemals auf die Schnauze fällt, der kann nur auf dem Bauch kriechen.

http://www.klausmotorreise.com

Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. Dezember 2014, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 1. September 2012, 16:10
Beiträge: 2917
Wohnort: Belgium - nahe der Küste
So viel ich weiss - nein - oder besser gesagt ich kenne niemand der beim TT mit OSM Karten fährt.

Glaube das geht nur bei Garmin.

_________________
Reisen - der größte Feind der Vorurteile

http://www.2-wheeler.eu/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 29. Dezember 2014, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 25. Januar 2013, 11:14
Beiträge: 2121
Wohnort: Mannheim
habs noch nicht getestet, könnte aber klappen
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/TomTom

_________________
Gruß
Dieter

Meine Reiseberichte und Filme hier im Forum
Meine Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2015, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 17:44
Beiträge: 160
Wohnort: Berlin
da meine TT Rider nach knapp 6 Jahren leider die biege gemacht hat, hatte bzw habe ich auch überlegt .
Und der Gutschein kam gerade recht im Louis Katalog.
Nur warten wollte ich nicht mehr auf den neuen Rider und ob ich den Gutschein hätte benutzen können, wußte ich nicht

Ich habe mich entschlossen den noch aktuellen Rider zu kaufen mit 45 Ländern drauf und nicht zu warten auf den Rider 400

_________________
Bild

Fahrleistungen 2008 : 17050 KM / 2009 : 11500 KM / 2010 : ca 16500 KM / 2011 : ca 12000 KM / 2012 : ca 9000 KM / 2013 : ca 8500 KM / 2014 : 8500 km


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2015, 12:26 
Glaube, du hast damit nichts falsch gemacht, wenn dich das etwas altbackene Design nicht stört. Die Sprachausgabe ist auch nicht so prall, aber sonst ist das ein sehr robustes Gerät und kann alles, was das Motorradfahrerherz begehrt.

Falls du die Originaldiebstahlsicherung nicht gekauft hast, schaust du hier.

Und wenn du ganz sicher gehen möchtest, dann hier. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer TOM TOM Rider 400
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 17. Januar 2015, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 17:44
Beiträge: 160
Wohnort: Berlin
Nordmann hat geschrieben:
Glaube, du hast damit nichts falsch gemacht, wenn dich das etwas altbackene Design nicht stört. Die Sprachausgabe ist auch nicht so prall, aber sonst ist das ein sehr robustes Gerät und kann alles, was das Motorradfahrerherz begehrt.

Falls du die Originaldiebstahlsicherung nicht gekauft hast, schaust du hier.

Und wenn du ganz sicher gehen möchtest, dann hier. :lol:



ich hatte ja das Rider I und war damit zufrieden
Sprachausgabe brauche ich nicht und Diebstahlsicherung auch nicht , ich habe das Ding in 7 Jahren nicht einmal vergessen am Bike :L
Das lasse ich eh nicht dran wenn ich weggehe

Was mir fehlt ist natürlich der SD Slot aber da ich genug Platz drauf habe ...wird es eh reichen.
Zusatzprogramme werde ich , dank eingebauten Tracking auch nicht brauchen.

Werde mir aber mal die Tools die es gibt noch ansehen..

_________________
Bild

Fahrleistungen 2008 : 17050 KM / 2009 : 11500 KM / 2010 : ca 16500 KM / 2011 : ca 12000 KM / 2012 : ca 9000 KM / 2013 : ca 8500 KM / 2014 : 8500 km


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de