Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Samstag 31. Oktober 2020, 09:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 10:23 
Offline

Registriert: Samstag 17. November 2012, 13:29
Beiträge: 3857
den Autozoom nutze ich nur im Auto; sofern ich dort das Garmin überhaupt mitnehme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 10:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4779
Wohnort: Esslingen am Neckar
Den Autozoom finde ich an sich ja ganz praktisch. Weil auf freier Strecke sehe ich so am meisten vom Streckenverlauf. An Abbiegungen zoomt die Karte rein, was den manuellen Eingriff erspart. Was trotz Autozoom jederzeit möglich ist, manuell noch weiter reinzuzoomen, wenn man es braucht, z.B. an komplizierten Kreuzungspunkten mit Autobahnauffahrten und allem drum und dran.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 10:30 
Offline

Registriert: Samstag 17. November 2012, 13:29
Beiträge: 3857
Geschmacksache sagte der Igel ... ;)

Wenn der nächste Wegpunkt/die nächste Abbiegung weit weg ist, wird mir die Darstellung im Modus Autozoom eher unübersichtlich.

Wie kurz erwähnt profitiere ich von der Lenkerfernbedienung, ein Schmankerl. Serienmäßig an vielen BMW-Mopeds (Drehrad). Verstehe nicht, weshalb dies nicht häufiger angeboten wird. Auch weitere Befehle sind dann in Fahrt leicht(er) auszuführen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 10:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 23. September 2015, 10:43
Beiträge: 285
Wohnort: Erzgebirge
H.Kowalski hat geschrieben:
qtreiber hat geschrieben:
H.Kowalski hat geschrieben:
Die Karte zoomt zwar automatisch hinein, aber eher schwach ausgeprägt. Das ist an sich gut, da so die Orientierung auf der Karte erhalten bleibt.

kannst du den Autozoom deaktivieren? Habe ich bisher auf allen meinen Garmins gemacht und bei Bedarf per Hand nach meinem Geschmack die Zoomeinstellung gewählt. Von meiner Bedienung am Lenker aus sehr komfortabel.
Die Zoomtasten sind die von mir am häufigsten genutzten.

Ja, kann ich abschalten. Danke für den Tipp. :L


Selbst wenn die Automatik eingeschalten ist, kannst Du doch mit + und - so zoomen, dass es für Dich ideal ist. :L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 10:46 
Offline

Registriert: Samstag 17. November 2012, 13:29
Beiträge: 3857
Alex hat geschrieben:
Selbst wenn die Automatik eingeschalten ist, kannst Du doch mit + und - so zoomen, dass es für Dich ideal ist. :L

stimmt, aber der Zoomfaktor ändert sich dann anschließend wieder automatisch, ob (dann schon) gewollt oder nicht (zumindest an meinen Garmins).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 11:18 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4779
Wohnort: Esslingen am Neckar
qtreiber hat geschrieben:
Alex hat geschrieben:
Selbst wenn die Automatik eingeschalten ist, kannst Du doch mit + und - so zoomen, dass es für Dich ideal ist. :L

stimmt, aber der Zoomfaktor ändert sich dann anschließend wieder automatisch, ob (dann schon) gewollt oder nicht (zumindest an meinen Garmins).

Eben... es bleibt halt nicht so, wie man es sich individuell hingezoomt hat. Aber vereinzelt mal manuell zoomen, abweichend von der Automatik, ist auf jeden Fall ne Möglichkeit.

Automatik an/aus - ich werd's testen, was in der Praxis am besten taugt.

Das Stellrad am Mopedlenker ist da natürlich eine feine Sache, das ich leider nicht habe. Manuell am Touchscreen während der Fahrt mit dicken Handschuhen rumfummeln birgt eher Risiken. Wenn ich mich für Automatik aus entscheiden würde, dann wahrschienlich mit einer festen von mir manuell eingestellten Zoomstufe, die den besten Kompromiss für mich darstellt.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 20. April 2019, 19:46
Beiträge: 43
Wohnort: 71101 Schönaich
Versuch mal die 3-D Ansicht der Karte.
Als alter nach Karte Fahrer hab ich meine ersten Navi auf 2-D genordet eingestellt.
Nachteil, von der Fahrzeugposition bis Bildschirmrand ist nicht viel Platz, entsprechend klein der Kartenausschnitt der dargestellt werden kann.
In der 3-D Ansicht ist das Fahrzeug weiter unten, viel mehr Bildschirm um die Strecke darzustellen die vor mir liegt. So sieht man weiter in die Strecke die vor einem liegt.
Nach kurzem umgewöhnen kommt bei mir nur nich die 3-D Ansicht zur Anwendung.
Brauch ich doch mal ein größeren Überblick, 1x irgendwo auf die Karte tippen, evtl. noch auf den Nordpfeil tippen und ich hab die große Übersichtskarte.

_________________
Grüßle Volker

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin Zumo 396
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 6. Juni 2019, 12:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 4779
Wohnort: Esslingen am Neckar
Passkiller hat geschrieben:
Versuch mal die 3-D Ansicht der Karte.
Als alter nach Karte Fahrer hab ich meine ersten Navi auf 2-D genordet eingestellt.
Nachteil, von der Fahrzeugposition bis Bildschirmrand ist nicht viel Platz, entsprechend klein der Kartenausschnitt der dargestellt werden kann.
In der 3-D Ansicht ist das Fahrzeug weiter unten, viel mehr Bildschirm um die Strecke darzustellen die vor mir liegt. So sieht man weiter in die Strecke die vor einem liegt.
Nach kurzem umgewöhnen kommt bei mir nur nich die 3-D Ansicht zur Anwendung.
Brauch ich doch mal ein größeren Überblick, 1x irgendwo auf die Karte tippen, evtl. noch auf den Nordpfeil tippen und ich hab die große Übersichtskarte.

Danke für den Tipp! :L

Grundsätzlich mag ich 3D-Ansichten zwar nicht, weil ich im Kopf immer aus der Vogelperspektive navigiere. Aber die Möglichkeit, jederzeit durch Antippen in die 2D-Ansicht zu gelangen, die sich norden lässt, kann vielleicht den besten Kompromiss darstellen. Die genordete Karte nutze ich gerne vor allem dann, wenn ich von der Route abweiche (hab ich auch schon beim TT so gehandhabt).

Ich werd's testen. Immer gut, noch ein paar Gründe mehr zu haben, ein paar Probefahrten machen zu müssen. :mrgreen: :D

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de