Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 18:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 18:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 2332
Wohnort: Esslingen am Neckar
Angeregt durch das von Balu eröffnete Thema "Das Dakota 20" habe ich mich mal wieder nach einem GPS Gerät zum wandern umgeschaut und mir nun schnellentschlossen ein Garmin eTrex 20x bei Globetrotter bestellt:

Bild
Bildquelle und Link zum Angeot: https://www.globetrotter.de/shop/garmin ... 0x-267554/

Es ist vorrangig für's Bergwandern, evtl. auch für's Fahrrad fahren gedacht. Nach dem Sommerurlaub im August werde ich sicher ein paar Erfahrungswerte gewonnen haben, über die ich dann gerne berichten will.

Die für mich entscheidenden Kaufkriterien:
- Transreflektives Display
- KEIN (!) Touchscreen
- Vorinstallierte routingfähige Karten "TopoActive Westeuropa" für 23 Länder Europas
- Liegt in meinem Preisrahmen

Bereits vor knapp 2 Jahren hatte ich mir einen kleinen Marktüberblick verschafft. Was mich noch bisher zögern ließ, war die Tatsache, dass dieses und ähnliche Modelle meist neben der "Basis"-Karte von Garmin lediglich eine "Freizeitkarte Deutschland" installiert hatten. Ich weiß, es gibt Anleitungen im Internet (und vermutlich auch hier im Forum), wie sich OSM Karten auf Garmin Geräten installieren lassen. Nur auf das selber machen hatte ich keine Lust - keine Lust, Anleitungen zu lesen und zu vestehen, Schritt für Schritt zu befolgen und dann festzustellen, dass irgend etwas schief gelaufen ist - z.B. dass die Karten nicht routingfähig sind - oder was auch immer.

Die aktuellen Versionen gibt es entweder nur mit Basiskarte (20 Euro günstiger) oder mit den vorinstallierten Karten, die auf den OSM Topo Karten basieren. Das hat mir die Entscheidung einfach gemacht - die 20 Euro sind es mir Wert, nicht selbst rumbasteln zu müssen.

Wie gut ich mit dem Gerät zurecht kommen werde, wird die Praxis zeigen. Im Gegensatz zu meinen bisherigen Versuchen mit Samsung Handy und Locus Pro App sehe ich eigentlich nur Vorteile.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 19:47 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6911
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Viel Spass mit dem Teil
Möge es es dich nicht in die Irre führen :mrgreen:

Wozu man so was braucht erschließt sich mir zwar nicht, aber das tut nix zur Sache ;)

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 20:09 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 2332
Wohnort: Esslingen am Neckar
Danke :)

Kann ich aber erklären, wobei brauchen natürlich relativ ist :lol: Mir gings einst mal so wie dem Balu, mich auf einer Wanderung ganz blöd verlaufen zu haben - so kam ich überhaupt auf die Idee, mir sowas zulegen zu wollen :D

Wirklich brauchen tut man das zum Wandern sicher nicht. Eine Papierkarte ist für die Orientierung eh das beste, damit gibt es auch keine Probleme mit Akkulaufzeit oder Ablesbarkeit im Sonnenlicht. Allerdings habe ich auf Reisen mit vorher nicht geplanten Aufenthalten häufig keine Papierkarten parrat. Dank digitaler Karten mit einer Flächenabdeckung halb Europas habe ich dann immer Karten dabei und bin maximal flexibel - auch ohne Internetverbindung. Dann dienen GPS-Postitionsbestimmung auf der Karte als Unterstützung meines eigenen Orientierungssinns.

Ein anderer Anwendungsfall sind Wanderrouten, die ich selbst oder andere Nutzer in Portalen wie http://www.outdooractive.com oder http://www.alpenvereinaktiv.com erstellt haben. Solche Wanderrouten lassen sich entweder als Papierkarte (PDF) ausdrucken oder digital (GPX) aufs Wander-GPS übertragen. Unterwegs folgt man dann einfach dem markierten Track auf der Karte, was die Orientierung in der Pampa manchmal erheblich erleichtert als mit gewöhnlichen Papierkarten.

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 20:40 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6911
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Es sei dir ja gegönnt und das Teil hat sicher seinen Sinn.

Ich bin da halt sehr Old Fashioned :D
Mittlerweile bin ich schon so weit und lade mir Google Maps Offline Karten aufs Tablet.
Benutze ich zwar so gut wie nie, aber sicher ist sicher :mrgreen:

Ich mache das wie Menschen das schon immer gemacht habe - Ich frage mich durch.

Nichts desto Trotz ... viel Spass mit dem Teil
Und natürlich ...gut Wander

Manchmal nicht ganz ernst gemeinte Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 21:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 2332
Wohnort: Esslingen am Neckar
Dankeschön, ich schätz mal ich werd Spaß haben mit dem Spielzeug :)

Klar, Du hast vollkommen Recht - bisher bin ich beim wandern auch ohne so ein Gerät bestens zurecht gekommen - aber was tut man nicht alles, um mit der Zeit zu gehen :lol: :mrgreen: Gegen ein Straßennavi hatte ich mich auch lang genug erfolgreich gewehrt - bis ich zuletzt doch klein beigab, weil sich ein gewisser Komfortgewinn nicht mehr abstreiten ließe....

Dafür besitze ich bis heute noch kein Tablet :lol: :mrgreen:

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 29. Juli 2016, 21:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 20:53
Beiträge: 6911
Wohnort: Laudenbach/Grossherzogtum Baden
Und wenn du irgendwo im Wald stehst ....
....verzweifelt, hungrig, durstig

:L 0190jojo anrufen :L

Da wird dir geholfen (natürlich inklusive Zäpfle)

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Grüssle
Jojo

_________________
Bild

Portugal 2017 Herbstliches Italien Bugatti 2017 Marokko 2016

Jojo´s Homepage

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Juli 2016, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 13:05
Beiträge: 740
Wohnort: Idar-Oberstein
Bei meiner fortschreitenden Demenz hat mich mein Garmin schon mal sicher wieder in´s Hotel/Parkplatz geführt. Tip: das GPSmap ab Typ 60 kann noch mehr.

Gruss Thomas

_________________
Immer unterwegs mit Honda NC 750 DCT, MZ ETZ 250, Simson Schwalbe oder KTM Duke 690

>>Onkel GS-Tom's Reiseberichte<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Garmin eTrex 20x
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Juli 2016, 09:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 18. Januar 2015, 13:12
Beiträge: 2332
Wohnort: Esslingen am Neckar
@Jojo: Hahaha, alles klar, Zäpflenotfallnummer ist im Handy gespeichert, werde ggf. davon Gebrauch machen :L :D Ich geb Dir dann die GPS-Koordinaten durch, mit denen Du mich finden kannst :lol:

@Thomas: Danke für den Tipp. :L

_________________
Es grüßt der Hein (alias Heiner Kowalski)
http://www.kowalskifilm.de | Dem Hein seine Reiseberichte hier im Forum

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de