Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 21. Oktober 2019, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Das Reiseforum ist für alle die gedacht die Reisen und Reiseberichte veröffentlichen oder sich über Reiseziele informieren wollen.
Die Art der Fortbewegung, per pedes, Drahtesel, Motorrad, Auto, Bus, Schiff... ist egal.
Eine aktive Teilnahme ist wünschenswert, wer Reiseberichte veröffentlicht möchte auch das sie gelesen werden d.h. schau Dir Reiseberichte
auch mal von anderen an und gebe auch denen das Gefühl das Ihre Arbeit nicht umsonst war.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 08:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 16. Juni 2010, 09:11
Beiträge: 14110
Wohnort: Idar-Oberstein
steph hat geschrieben:
..

PS
ich liebe Salat mit Schoko :lol:


..alles eine Frage der Reihenfolge oder des Hungers ich sag nur Max und Fisch. :D

Hi Steph und wenn ich bei unserer Tour mit Max und Gigl etwas vermisst hatte
dann die Einsamkeit auf den besonderen Strecken, dieses Jahr war bis auf die Picos
mit uns wirklich viel Verkehr unterwegs.

Schöne Tour. :L

Beste Grüße

_________________
Michael /mimoto

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)

Bild

|| >>Meine Reiseberichte<< || >>onTour Technik<< || >>Herbst im Herz<< || >>Trans Pyrenäa<< || >>YouTube Kanal<< || >>Vimeo Kanal<< || >>Flickr<< ||


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2362
Wohnort: glonn
qtreiber hat geschrieben:
steph, ich bin begeistert. Der nächste August wird angepeilt.

Danke für das Zeigen und Appetit machen!

Püdde sehr gerne .. und Bild auf zum Mimoto Alpensilenzio-Treffen am Joch Bild Bild Bild


Mimoto hat geschrieben:
steph hat geschrieben:
..

PS
ich liebe Salat mit Schoko :lol:


..alles eine Frage der Reihenfolge oder des Hungers ich sag nur Max und Fisch. :D

Hi Steph und wenn ich bei unserer Tour mit Max und Gigl etwas vermisst hatte
dann die Einsamkeit auf den besonderen Strecken, dieses Jahr war bis auf die Picos
mit uns wirklich viel Verkehr unterwegs.

Schöne Tour. :L

Beste Grüße

:mrgreen: also die Schoko auf meim Salat war Balsamico .. der Nachtisch war dann ein Geheimrezept des Hauses .. seeeeeehr lecker Bild

Ich war echt überrascht wie wenig auf den Strassen los war .. aber vülleicht hab ich einfach nur die richtigen Wetterfenster :lol: erwischt..

:Sab: die Picos stehen noch auf meiner Sehnsuchtsliste .. gut zu hören, dass die (noch) nich so überlaufen sind :Ju:

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2362
Wohnort: glonn
Am nächsten Morgen herrscht Kaiserwetter :Ju: .. also erstmal schnell die Gracia in die Sonne gestellt, damit der Sitz abtrocknet Bild

Bild

Als ich zum Frühstück reingehe, herrscht an der Bar reger Betrieb :Oh: .. ah so, das sind die Männer der Umgebung, die sich hier auf dem Weg zur Arbeit noch in aller Ruhe ihren Espresso/Cappucino gönnen und ein ausgedehntes Schwätzchen halten.. Bild ..die Franzosen haben's einfach drauf.. <daf> ..und wohl dem der täglich über den Col de Vars :Sab: in die Arbeit fahren darf :Sl:

Nach dem lecker Frühstück genieß ich noch ein bisschen diesen wunderschönen Ort Bild

Bild

Bild

Bild

Das Haus sieht tatsächlich fast genauso aus wie das Refuge Napoléon am Col d'Izoard Bild

Bild

Weiter geht's über einen meiner kleinen Lieblingspässe - den Col d'Allos .. seit meiner Erstbefahrung vor 9 Jahren mit der Gladius hab ich zumindest die Nordseite sehr ins Herz geschlossen Bild

Jedesmal mehr geschockt :shock: bin ich allerdings bei der Südabfahrt .. unglaublich welche Narben der Skizirkus hier hinterlässt :o

Bild

Bild

:Mh: ..mit diesen Skigebieten mit den Wahnsinns-Bettenburgen konnt ich mich noch nie nich anfreunden :No:

Bild

Es bleibt aber nicht viel Zeit zu grübeln .. die Vorfreude auf unser Familientreffen macht sich mit jedem Kilometer breiter Bild und so geht's zügig weiter .. vor und an der Gorges du Verdon gibt's latürnich dennoch den einen oder anderen Fotostopp Bild

Bild

:Oh: einfach immer wieder gigantisch :AlSw:

Bild

Bild

Bild

..und es ist mal wieder allerhöchste Zeit für Bild .. ich finde eine hervorragende 'Umkleidekabine' am Wegesrand und diesmal wird die Hecktasche und der Rucksack so richtig proppevoll :lol:

..ich bin jetzt wohl auch wettertechnisch endlich im Südfrankreich angekommen :Ju:

Bild

ça continue encore.. :mrgreen:

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2362
Wohnort: glonn
Am späten Nachmittag bin ich dann endlich da.. :Oh:

Bild

..und ich bin völlig überwältigt, denn es ist wahrhaftig ein kleines Paradies dort Bild

Bild

Der Blick aus unserem Zimmerfenster.. Bild Bild

Bild

..der FrühstücksundichkönntdenganzenTaghiersitzenbleibenPlatz Bild

Bild

10.000 qm Grundstück mit Feigen-, Mandel-, Khaki-, Nespoli-, Oliven- und sonstigen wundervollen Bäumen .. ein Spaziergang durch diesen 'Park' verbraucht aufgrund der Hanglage gut wieder die angefutterten Kalorien .. Claudia kocht hervorragend Bild

Wir sind fast eine Stunde unterwegs und zudem gibt's da auch noch jede Menge lauschige Plätzchen zum Buch lesen.. träumen.. oderwonachauchimmereinemdasHerzsteht Bild

Bild

Wir verbringen eine schöne gemeinsame Familienzeit dort :Ni: und genießen völlig relaxed diese Traumumgebung Bild

Solltet ihr für nächstes Jahr mal etwas ganz besonders mit eurer Liebsten planen .. ein paar Tage im Jardin du Midi Bild .. sind garantiert besser als jede Insel :Sl:

Die Renovierungen sind bislang noch nicht gänzlich abgeschlossen - die Zimmer im Haupthaus sind allerdings nahezu fertig und ein echter Traum Bild geworden - und auch die Homepage wird demnächst noch überarbeitet .. aber 2020 soll's dann rüschtüsch losgehen :Ju: .. wer noch Fragen hat, gerne per PN

*******

Der ursprüngliche Plan für meine Heimreise war, mich ab Donnerstag von Draguignan aus ganz gemütlich durch die Westalpen treiben zu lassen .. :Mh: .. aber beim intensiven Studium der Wetterströmungen zeigt sich die Route Napoléon bis Grenoble und dann noch, soweit ich eben komm, Richtung Genf als beste, weil erstmal noch sonnigste Möglichkeit .. sozusagen die Umgehung des angekündigten Tiefs .. am Freitag scheint es aufgrund des vorhergesagten FenstersohneRegenwetter am optimalsten flugs auf der Autobahn quer durch die Schweiz und weiter auf der Lindauer AB nach Hause.. ein wahrer Höllenritt :Dy: .. aber am WE sollte es ja so richtig schlimm werden .. zum Temperatursturz kommt dann auch noch heftiger Regen Bild

Nicht nur aufgrund diese Aussichten fällt es mir sehr schwer, mich von dem Paradies Jardin du midi loszureißen und so starte ich am Donnerstag erst gegen 13 Uhr .. es geht großteils bei bestem Wetter über die Route Napoléon.. lange Zeit bis etwa Sisteron auch ohne nennenswertes Verkehrsaufkommen <daf>

Bild

Kurz hinter Grenoble such ich mir dann bei mittlerweile regennassen Strassen gegen 19.00 Uhr über eine allseites bekannte BuchungsApp eine Bleibe für die Nacht .. inklusive Abenteuer :lol:

..denn die in der App angezeigten 30 km Entfernung sind Luftlinie .. tatsächlich sind es laut Navi 49 km und es geht noch über den Col du Coq unterhalb von dem überaus imposanten Dent de Crolles.. :Sab: :Sab: :Sab: ..solltet ihr mal in der Gegend sein und gerne kleine wilde Nebenstrassen - teils kurz vor dem Status einer Naturstrasse - fahren, lasst euch dieses Kleinod nich entgehen .. nach dem Pässchen kommt auch noch eine wunderschöne Gorge - soweit ich das in der Dämmerung beurteilen konnte :mrgreen: => https://goo.gl/maps/NWo6KvUJxW8wfHyZ8 :Sab:

In Les Echelles hab ich eine sehr interessante Unterkunft ganz für mich alleine, den leider ist die Inhaberin verreist und so geht’s am nächsten Morgen ohne Frühstück um kurz nach Acht auf die Bundesstrasse Richtung Genfer See .. die Sonne lässt sich heute, wie angekündigt, nicht mehr blicken .. dann also an der Grenze eine schwere Entscheidung .. :lol: .. sag niemals nie :No:

Bild

Es läuft ganz gut durch die Schweiz .. das Gepäck am Mopped ist wieder einmal minimal, weil alles verfügbare an Klamotten an der Frau ist Bild und ich liebe meine Heizgriffe über alles..Bild

In Wil fahr ich noch kurz von der Autobahn und hol mir in einer Apotheke noch meine Lieblingswärmepflaster, die es bei in D uns leider nich gibt .. kleb mir gleich noch eins in den Nacken und mach mich auf für die letzte Etappe nach Hause .. noch regnet es nicht :Ju:

Nach dem Pfändertunnel sorgt allerdings Regen inklusive eiskaltem Gegenwind :Al: auf den letzten 200 km für den Härtetest des Tages Bild

..doch unverhofft naht Rettung und zwar in Form eines zweistöckigen IC-Busses .. manchmal ist die Bahn doch für was gut :mrgreen:

Nachdem ich ihn zunächst todesmutig überholt hab, fährt er im nächsten Tunnel - da drinnen ist’s sooooo schön warm und ich werd ohne es zu merken wohl langsamer - wieder vor mich und zunächst bin ich ordentlich verärgert .. :Kn: .. doch als wir aus dem Tunnel rausfahren stell ich überglücklich fest, dass es im Windschatten dieses Riesen fast genauso kuschelig ist wie im Tunnel .. Die beste Mitfahrgelegenheit - IC Bus/bahn.de DD steht hinten im Heckfenster und ich nutze sie sehr gerne bis kurz vor München, denn da trennen sich leider unsere Wege..

Auf der A99 ist mir der Wettergott dann tatsächlich nochmals milde gestimmt .. es hört auf zu regnen und wird sofort deutlich wärmer <daf>
..erst die letzten 10 km bis Glonn gibt der Himmel noch mal alles was er zu bieten hat .. aber das warme Bettchen ist zu nah und so beiß ich die Zähne zusammen und kämpf mich durch Bild

Bild

Es war trotz - oder wahrscheinlich eher wegen all der Wetterkapriolen - eine echt geile Tour und ich konnte, trotz der fixen Eckdaten, viele besondere Momente sammeln .. Südfrankreich sieht mich bald wieder <daf> <daf> <daf>

..und mir ist durch den obergenialen Tag am Stilfser Joch bewusst geworden, dass ich das Mopped fahren in Zukunft nach Möglichkeit öfters mit Pausentagen, also ohne Mopped, zur intensiveren Erkundung einer schönen Gegend kombinieren möchte :Ni:

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Zuletzt geändert von steph am Dienstag 10. September 2019, 23:54, insgesamt 7-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 8000
Wohnort: 80993 München
Also das mit der besten Mitfahrgelegenheit (bei entsprechendem Wetter) ist schon mal obergenial und die angegebene Strecke hab ich schon mal notiert (ich bin immer nach Vorebbe gefahren und hatte nix vermisst, aber Deine Strecke sieht noch besser aus). Mercie.

Nur so ne Idee:
Könnte mir vorstellen, dass sich "Jardin du Midi" vielleicht sogar für ein kleines Mimot-Faschingswochentreffen eignen könnte - oder z.B. ein Dritter Oktober SaisonAusklangsTreffen.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 22:07
Beiträge: 4449
Wohnort: 86609 Donauwörth
Hallo Steph, ich will Dir mal ein Kompliment machen :Ni:
Du hast die Gabe, aus jeder Situation - und mag sie noch so kalt und nass sein - etwas Positives rausziehen zu können.
Ich glaube nicht, dass dies eine Gabe ist, die man in der Wiege mitbekommt... Nein, das hat sicher ein bisschen mit Lebenserfahrung zu tun, muss man sich aber wahrscheinlich auch immer wieder erarbeiten... :Gn: :Gn: :Gn:
Danke für diesen tollen Bericht :App:

Gruß Andreas

_________________
... auf Youtube
... auf Facebook


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Mai 2014, 22:01
Beiträge: 464
Wohnort: bei Heilbronn
Hallo Steph,

es ist wieder ein Genuss deine Erinnerungen zu lesen und die Bilder auf sich wirken zu lassen. Deine Erzählart ist klasse.

Und du schafft es meine Vorfreude zu steigern. Je nach Wetter werde ich nächste Woche wohl auch in dieser Region unterwegs sein. Danke dafür :L

Viele Grüße Marc


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 10. September 2019, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. November 2015, 23:46
Beiträge: 2362
Wohnort: glonn
maxmoto hat geschrieben:
Also das mit der besten Mitfahrgelegenheit (bei entsprechendem Wetter) ist schon mal obergenial und die angegebene Strecke hab ich schon mal notiert (ich bin immer nach Vorebbe gefahren und hatte nix vermisst, aber Deine Strecke sieht noch besser aus). Mercie.

Nur so ne Idee:
Könnte mir vorstellen, dass sich "Jardin du Midi" vielleicht sogar für ein kleines Mimot-Faschingswochentreffen eignen könnte - oder z.B. ein Dritter Oktober SaisonAusklangsTreffen.

schee, wenn ich dir auch mal nen tipp geben kann .. de rien, monsieur ;)

..und zu deiner idee :Mh: es gibt nur 4 zimmers und um den ganzen tag mit mopped unterwegs zu sein isses m.E. irgendwie fast zu schade, denn das jardin du midi is eher was um es den ganzen tag zu genießen .. eben wirklich wie auf einer insel ;)
..womit ich aber niemanden davon abhalten möchte, zum mopped fahren dort zu logieren :No:


Andreas W. hat geschrieben:
Hallo Steph, ich will Dir mal ein Kompliment machen :Ni:
Du hast die Gabe, aus jeder Situation - und mag sie noch so kalt und nass sein - etwas Positives rausziehen zu können.
Ich glaube nicht, dass dies eine Gabe ist, die man in der Wiege mitbekommt... Nein, das hat sicher ein bisschen mit Lebenserfahrung zu tun, muss man sich aber wahrscheinlich auch immer wieder erarbeiten... :Gn: :Gn: :Gn:
Danke für diesen tollen Bericht :App:

Gruß Andreas

lieber andreas, danke für das schöne kompliment und ja du hast recht .. diese gabe hab ich mir hart erarbeitet :mrgreen:

mein geheimrezept ;)

erstmal isses wichtig, sich nich zu ärgern .. sei es über das wetter oder was auch immer .. mein erster leitspruch is also stets..

Dateianhang:
D30CBDD2-9B2D-4990-A1D3-0FE6CFE0104C.jpeg
D30CBDD2-9B2D-4990-A1D3-0FE6CFE0104C.jpeg [ 43.78 KiB | 158-mal betrachtet ]

wenn du das schaffst, dann isses nich mehr schwer, die positiven seiten, die es in jeder situation gibt, zu sehen und dich drüber zu freuen <daf>

..und ja, es funktioniert leider nicht immer von alleine Bild


Sammi hat geschrieben:
Hallo Steph,

es ist wieder ein Genuss deine Erinnerungen zu lesen und die Bilder auf sich wirken zu lassen. Deine Erzählart ist klasse.

Und du schafft es meine Vorfreude zu steigern. Je nach Wetter werde ich nächste Woche wohl auch in dieser Region unterwegs sein. Danke dafür :L

Viele Grüße Marc

lieber marc,
das freut mich sehr und ich wünsch dir eine tolle zeit dort unten <daf>

_________________
Bild .. reisen ist am schönsten, wenn man nicht weiß, wohin es geht..
..und am allerschönsten wird es, wenn man nicht mehr weiß, woher man kommt
Bild

Bild *träume wollen gelebt werden .. meine reisegeschichten*


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de