Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Montag 12. November 2018, 20:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


Das Reiseforum ist für alle die gedacht die Reisen und Reiseberichte veröffentlichen oder sich über Reiseziele informieren wollen.
Die Art der Fortbewegung, per pedes, Drahtesel, Motorrad, Auto, Bus, Schiff... ist egal.
Eine aktive Teilnahme ist wünschenswert, wer Reiseberichte veröffentlicht möchte auch das sie gelesen werden d.h. schau Dir Reiseberichte
auch mal von anderen an und gebe auch denen das Gefühl das Ihre Arbeit nicht umsonst war.



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor Nachricht
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 19:29
Beiträge: 7109
Wohnort: 80993 München
Servus Peter,
das soll jetzt nicht besserwisserisch sein, nur informativ. Also für's nächste Mal Montenegro:
Die Route durch den Durmitor Nationalpark wird Dich faszinieren.
Das ist die Strecke auf Teer:
http://www.motoplaner.de/#v4&43.15408,1 ... 1,0,0&&0,0

Und das ein evtl. Schotteranteil:
http://www.motoplaner.de/#v4&43.15408,1 ... 1,0,0&&0,0
Die Schotterstrecke kommt auf die Teerstraße und ist dann einfach so weiter zu fahren, wie die erste Strecke auf Teer.
Der Einstieg ist leicht zu finden: An der ersten Spitzkehre nicht links durch's Tunnel sondern geradeaus.

Das Guest-House Eko Piva neben der Tankstelle in Pluzine kann ich empfehlen. :L
https://www.google.de/maps/place/Plu%C5 ... 18.8410376

Wenn mich Dein Bericht nicht so begeistern würde, hätte ich die Info für mich behalten. ;)
Wast eh, wia i's maan.

_________________
maxmoto
was ist was wert


>>Meine Reisebericht<<


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 20:43 
Offline

Registriert: Sonntag 26. März 2017, 22:03
Beiträge: 442
Wohnort: Fürth
maxmoto hat geschrieben:
Servus Peter,
das soll jetzt nicht besserwisserisch sein, nur informativ. Also für's nächste Mal Montenegro:
Die Route durch den Durmitor Nationalpark wird Dich faszinieren.
Das ist die Strecke auf Teer:
http://www.motoplaner.de/#v4&43.15408,1 ... 1,0,0&&0,0


Ja. Das ist wirklich klasse da.
Nach ungefähr 2/3 wenn man westwärts fährt, zweigt ein Schottergässchen ab.
Man kommt dann bei Duzi an einem Canyon wieder raus.
Hier ist das sogar eingezeichnet:
https://www.openstreetmap.org/#map=14/4 ... 4&layers=N


Gruß, Florian


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Beiträge: 314
Wohnort: Wien
@pässefahrer:
Fifi steht bereits auf Wilbers federn vorne und hinten (angepaßt)und sie ist hinten jetzt auch 3 Zentimeter höher: Das Ding steht jetzt besser auf dem Seitenständer und geht wie von selbst auf den Hauptständer...dafür steht kein Reifen mehr frei, aber man kann nicht alles haben. Hat sich auch fahrwerkstechnisch ausgezahlt...

zumindest laut den paar Kilometern die ich fahren konnten, denn seit 1 . Oktober steht das Ding bei einem Mechaniker zwecks Pickerl/Tüv und Reifen. :Kn: :Kn: :Kn: :Kn: :Al: :Al: :Al: :Kn: :Kn: :Kn: :Kn: /angeblich weil die Reifen eine so lange Lieferzeit hatten, und da der Mechaniker 40 Kilometer entfernt ist und ich ohne Pickerl bzw. Anhänger es nicht wegbringen konnte, bin ich jetzt darauf angewiesen, dass der Herr Mechaniker das jetzt endlich zuende bringt.

@maxmoto:
ich freue mich immer über gute Tips DD
Dankeschön!

@nairolF:
Gut zu wissen. Dankeschön :)

_________________
Peter's Journey auf Youtube

Peters'Journey auf google+


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 21:45
Beiträge: 37
Wohnort: Kottingbrunn/NÖ/AT
maxmoto hat geschrieben:

Und das ein evtl. Schotteranteil:
http://www.motoplaner.de/#v4&43.15408,1 ... 1,0,0&&0,0
Die Schotterstrecke kommt auf die Teerstraße und ist dann einfach so weiter zu fahren, wie die erste Strecke auf Teer.
Der Einstieg ist leicht zu finden: An der ersten Spitzkehre nicht links durch's Tunnel sondern geradeaus.

Das Guest-House Eko Piva neben der Tankstelle in Pluzine kann ich empfehlen. :L
https://www.google.de/maps/place/Plu%C5 ... 18.8410376

Wenn mich Dein Bericht nicht so begeistern würde, hätte ich die Info für mich behalten. ;)
Wast eh, wia i's maan.


Danke, maxmoto, für den Schottertipp! (habe "gelauscht"!)
(Zumindest vor rd. 5 Jahren-) Ein sehr gemütliches Quartier in der Gegend mit netten, auf einer Alm verstreuten Hütten (warme Brause drin) und gutem Restaurant ist auch Ethno Selo (https://www.google.at/maps/place/etno+v ... 6727?hl=de) !!
Für Nachfahrer vielleicht für die nächste Saison zum gut-Rasten ! :Pr:

LG Michi


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. August 2014, 12:58
Beiträge: 1417
Wohnort: Fertöszentmiklos
Nochmals Danke für den schönen Bericht
Für Montenegro sollte man sich 1 Woche Zeit nehmen, es gibt unheimlich viel zu sehen
War schon 3 x unten, und auch noch nicht alles gesehen
LG Klaus

_________________
Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 24. Februar 2018, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 10. Dezember 2017, 13:51
Beiträge: 98
Wohnort: Würzburg
Hey Peter, hey Michi,
ich bin jetzt auch durch - hat etwas gedauert, da ich Bericht/Fotos/Videos teilweise mehrfach gelesen/geguckt hab. Nicht weil ich schwer von Begriff bin, sondern weil alles so lebendig und mitreißend erzählt ist... vor allem eure Ausflüge auf den schlecht gekehrten Straßen. :App: :App: :App: Zudem war ich vergangenes Jahr im September auch in Albanien und hab tatsächlich einige Strecken/Orte wiedererkannt und bin mit euch gerne nochmal dort unterwegs gewesen. :D Ich liebe diese Art zu reisen und Land und Leute kennenzulernen. Leider sind wir mit der Bevölkerung nicht so einfach in Kontakt gekommen. Im Süden waren die Menschen noch etwas aufgeschlossener, im Norden dann Fremden gegenüber doch eher ablehnend. Das Land hat ja einen hohen muslemischen Anteil. Als Frau war ich daher leider noch häufiger "unsichtbarer" als meine Gefährten. Ich fand das sehr schade, aber das Land ist trotzdem faszinierend.

Vielen Dank fürs Präsentieren eurer Eindrücke und Erlebnisse. <daf>

_________________
Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt...

Gruß Pippi


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 13:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. August 2017, 20:31
Beiträge: 314
Wohnort: Wien
@KTMUmsteiger: Danke fürs Mitlesen :) Hmm Ja, jetzt weiß ich es auch besser. Montenegro ist nix um geschwind durch zu rauschen, da gibt es viel zu viel zu sehen und zu erfahren :)

@Majortours: unter wieder ein super Tip. Dankeschön!

@Pippi: Schön, dass du dir die Zeit genommen hast mitzulesen :) So viel Kontakt hatten wir mit den hiesigen Menschen leider auch nicht. Da hilft meistens länger an einem Ort bleiben, dann ergibt sich oft ein Kontakt. Oder "Homestay" ist auch eine sehr gute Möglichkeit. Und es klingt vielleicht komisch, aber gerade in muslimischen Kulturen hat Frau oft die Möglichkeit viel Interessantes zu erfahren wenn mal der Kontakt zu den einheimischen Frauen geglückt ist. (zB: einfach mal in die Küche latschen ;)) Etwas was für Männer (je nach Region) fast unmöglich ist. Und dann bekommt man ein viel authentischeres Bild der gelebten Kultur, als was ich als Mann bekommen kann.


Liebe Grüße

Peter

_________________
Peter's Journey auf Youtube

Peters'Journey auf google+


Nach oben
 Profil  
 
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 25. Februar 2018, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 31. Oktober 2017, 21:45
Beiträge: 37
Wohnort: Kottingbrunn/NÖ/AT
@ Pippi: Danke für die Blumen! Ja, der Kontakt zu Einheimischen in Albanien hätte natürlich öfter stattfinden sollen/können. Jene, die sich durch die Motorradreise einfach ergaben, waren aber durch deren Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft alle extrem angenehm und nie aufdringlich...

LG Michi


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de