Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film (Achtung dieses phpBB - Forum verwendet Cookies, mit der Teilnahme am Forum erklären Sie ihr Einverständnis!)
Aktuelle Zeit: Donnerstag 18. Oktober 2018, 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4494
Für den/die Spark hab ich das Köfferchen. Es geht aber auch mit dem beiliegenden Täschchen der Combo. Das ist noch etwas kleiner.
https://www.amazon.de/DroneTaschen-Wass ... %BCr+spark
31cm x 23cm und 11cm
Zum Nachladen unterwegs brauch ich eigentlich nichts. Hab insgesamt 3 Akkus. Das reicht mir. Mehr Stopps als 2-3 am Tag mach ich kaum- Ein Stop dauert ja doch immer ne halbe Stunde bis alles zusammengesteckt, gewissenhaft kontrolliert und am Schluss wieder weggeräumt ist. Einen Akku im Spark gesteckt laden kann man ja zusätzlich noch machen....

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 378
Was braucht zusammengepackt mehr Platz? Die Spark oder die Mavic?
Immer bezogen auf die combo Ausstattung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 24. November 2017, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4494
Bouncers hat geschrieben:
Was braucht zusammengepackt mehr Platz? Die Spark oder die Mavic?
Immer bezogen auf die combo Ausstattung

Hat doch Pacal oben geschrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 26. November 2017, 18:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 19. Juni 2010, 00:03
Beiträge: 1462
Wohnort: Veitshöchheim/Unterfranken
Hallo Leute!

Nachdem mein Onkel so von meiner alten Drift HD Stealth begeistert ist, möchte er sie gar nicht mehr hergeben seit er sie sich zum Motorradurlaub ausgeliehen hat.
Ich spiele mit dem Gedanken sie ihm zu überlassen.
Doch mit was filme ich dann, fragte ich mich.
Okay, meine Kompaktkamera kann gute Videos. Handy ginge zur Not ja auch mal.
Irgendwie kam ich dann, wie so viele andere auch, zum Thema Kameradrohne.

Seit Tagen lese ich mich nun durch Berichte, Testberichte, sichte Videos und Tutorials.
Und wo bin ich hängen geblieben?
Na klar, bei der Dji Spark. :Mh:
Ein tolles Teil! Kann so ziemlich alles was man so "braucht".
Das lässt man sich aber auch sehr gut entlohnen, finde ich.
Bei dem Preis rattert´s bei mir dann gleich im Kopf .... Wie lange (Jahre) fliegt so ein Teil?
Natürlich vorausgesetzt man schrottet die Drohne nicht.

Habt ihr da so eine Einschätzung?

_________________
Love, leave or change it!
Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 378
Frage an die Drohnen Spezis, ist da was dran dass es für die Spark ein Update gab, der die Flughöhe und Weite beschränkt?
Da war so ein User Kommentar in Amazone drin.
Merci für den Input.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4494
Bouncers hat geschrieben:
Frage an die Drohnen Spezis, ist da was dran dass es für die Spark ein Update gab, der die Flughöhe und Weite beschränkt?
Da war so ein User Kommentar in Amazone drin.
Merci für den Input.

Nicht dass ich wüsste.
Ist immer noch so das im legalen Betriebsmodus bei ca 300-400m Schluss ist. Gesetzlich gilt eh 100m Höhe und Sichtweite (also max 200m)
Weiter gehts nur mit illegalem FCC Modus. (Dafür gibts ne gehackte Android App) Damit sind dann glaub ich theoretisch 2km drinn.

Gruß
Herbert aka Schippy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 14:26
Beiträge: 378
Schippy hat geschrieben:
Bouncers hat geschrieben:
Frage an die Drohnen Spezis, ist da was dran dass es für die Spark ein Update gab, der die Flughöhe und Weite beschränkt?
Da war so ein User Kommentar in Amazone drin.
Merci für den Input.

Nicht dass ich wüsste.
Ist immer noch so das im legalen Betriebsmodus bei ca 300-400m Schluss ist. Gesetzlich gilt eh 100m Höhe und Sichtweite (also max 200m)
Weiter gehts nur mit illegalem FCC Modus. (Dafür gibts ne gehackte Android App) Damit sind dann glaub ich theoretisch 2km drinn.

Gruß
Herbert aka Schippy

Findest du dass die Nutzung dadurch eingeschränkt ist? Wobei mir bei 400km wahrscheinlich nicht mehr wohl wäre.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 15:14
Beiträge: 4494
Mir reichen die 300-400 m die mit 2,4 GHz meist erreichbar sind. Zu beachten ist aber dass die 2,4GHz Einstellung bei vielen Android Handys nicht klappt. iOS funktioniert da zuverlässiger.

Gruß
Schippy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de