Mimoto's Reiseforum

Reiseberichte mit Routen, Foto und Film
Aktuelle Zeit: Montag 21. August 2017, 21:43

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. August 2017, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3318
Wer gerade Akkus oder sonstiges für Dröhnchen sucht:
Neuanmeldung bei Otto -> 17€ Gutschrift + 5% => Spark Akku für 36,19 statt 55,99

Klappt auch bei ner Mavic :Ni:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. August 2017, 05:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Juli 2013, 09:52
Beiträge: 3006
Wohnort: Biberist, Schweiz
Schippy hat geschrieben:
Hallo Pascal,
kannst du mal bitte deine Einstellungen posten ? Deine Erfahrungen sind da sicher optimal um das Beste raus zu holen.
EDit: Gibts da ausser der Nickgeschwindigkeit was einzustellen ?


Hi Herbert

Man könnte die Geschwindigkeit der Reaktion der Knüppelbewegung einstellen was ich aber nicht empfehlen würde wenn man sich nicht damit auskennt. Dafür hat man ja die Flightmodi wie den Tripod Modus der eigentlich nichts anderes macht. Gerade für smoothe Kamerafahrten würde ich den Tripodmodus empfehlen, denn man kann ja immer noch die Abspielgeschwindigkeit verdoppeln solange sich keine Objekte auf dem Film befinden welche sich selber bewegen. Und sonst gilt einfach üben, üben, üben. Eine gute Hilfe um langsame Bewegungen umzusetzen ist es die Sticks ganz unten anzufassen um zu steuern. Bei der Spark habe ich tatsächlich nur die Gimbalnickgeschwindigkeit auf den Wert 10 gestellt, sonst nichts.

Grüsse
Pascal

_________________
Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst.
(Henry Ford)

Tiger on Trail Homepage
Mein YouTube Kanal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. August 2017, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 13:14
Beiträge: 3318
Danke Pascal!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Freitag 11. August 2017, 13:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 21. Juni 2010, 07:09
Beiträge: 5879
Für Schnäppchenjäger... Spark und Mavic gäbe es heute wieder günsTiger:

Spark 386,19€ : https://www.mydealz.de/deals/dji-spark- ... st-1032209

Mavic 978,25€ : https://www.mydealz.de/deals/dji-mavic- ... op-1022188

Risiken und Nebenwirkungen sollten bei Auslandsbestellungen bekannt sein.

_________________
Bild
>meine Videos
>Meine Reiseberichte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DJI Spark
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 20. August 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 12:26
Beiträge: 220
Mal eine Frage an unserer Drohnen Spezies. :!: :?:
Hab diesen Artikel über die Spark gefunden in dem auffällt dass die Spark sehr gerne Nachhause telefoniert.
Kann man die Drohne auch mit einem Handy steuern, das nicht im Netz ist? Weder Mobil noch Wlan? Natürlich vorher die App installiert


Artikel:
Ich verwende die Android-Version von DJI Go 4 App. Neben der bereits hier erwähnten Reichweiten-Problematik mit der Fernsteuerung die nicht dauerhaft auf 2.4Ghz läuft - ich hatte ca. 100m erreicht! :-( - fiel zunächst lediglich die kürzere Akku-Laufzeit meines Samsung S6 auf. Der App-Stromverbrauch zeigte nun die DJI Go 4 App mit 4-6% am Tag obwohl ich sie nicht in Gebrauch hatte. Nicht gestartet. Nicht geflogen. Im Taskmanager beendet. Das Handy kam mit einer Akkuladung nicht mehr über den Tag.

Darauf hin habe ich mir das Protokoll des Android "Firewalls ohne Root" angesehen und war über das hohe Mitteilungsbedürfnis der App überrascht. Die DJI GO 4 App - Android - unterhält jede Menge Netzwerkverbindungen zu zahlreichen externen IP Adressen sowie Versuche auf das lokale Netz unter ungewöhnlichen Ports zuzugreifen. Das ganze passiert im Hintergrund wenn die App nicht genutzt wird - als nicht geflogen wird - und das ständig! Auch wenn die App beendet wurde. Dazu wird sowohl WLAN als auch mobile Datenverbindungen verwendet.

117.121.49.xx:7003 -- a place in Beijing/Peking, China
117.121.49.xx:7002 -- a place in Beijing/Peking, China
117.121.49.xx:3000 -- a place in Beijing/Peking, China
118.145.3.xx:7001 -- a place in Beijing/Peking, China
121.46.20.xx.3000 -- a place in Guangdong, China
121.46.25.xxx:7007 -- a place in Guangdong, China
54.228.246.xx:433
ec2-54-228-246-74.eu-west-1.compute.amazonaws.xxx
... usw...

und dann noch lokal:
192.168.1.1:5678
192.168.1.1:2345
192.168.1.1:19003
192.168.1.1:9005
192.168.1.1:9003
192.168.1.2:53

Das ist auch schon anderen Usern im DJI Forum US aufgefallen. Support-Antwort auf die Frage: Wir geben es an unsere Entwickler weiter - können aber nichts versprechen...?!

Neben der Problematik mit der Akkulaufzeit (ich mußte die App deinstallieren) hab ich ein sehr ungutes Gefühl bezüglich der Privatsphäre - und das bei der wohl momentan beliebtesten "Consumer" Drohne DJI Spark - nicht irgend einer China Majong App aus dem Playstore.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de